05374 965630
7.00 Uhr bis 15:30 Uhr

Sanitätsausbildung wieder etabliert durch den DRK

Calberlah. Während sich die Schüler der oberen Klassenstufen in der Projektwoche über Berufsausbildung und Prüfungsvorbereitungen Gedanken machten (AZ berichtete), hatte das DRK Allerbüttel um seinen Vorsitzenden Horst-Dieter Hellwig für die Sechstklässler der Oberschule Calberlah einen Erste-Hilfe-Kursus organisiert.

Hellwig, der auch Leiter des Jugendrotkreuz im DRK-Kreisverband ist, stellte den Schülern vor, welche Maßnahmen in einem Notfall notwendig sind. Außer einem Theorie-Teil gab es auch einen Praxis-Teil, in dem sich die Schüler gegenseitig Verbände anlegten und gemeinsam die verschiedenen Lagerungen eines Verletzten oder Kranken übten. Ein weiterer Schwerpunkt war die Betreuung verletzter Personen.

Die Schüler waren engagiert und mit Eifer dabei, und sie hatten auch ihren Spaß an dem Kursus. Eine umfangreiche Ausbildung in der Ersten Hilfe soll aber folgen: Das DRK übernimmt wieder den Schulsanitätsdienst an der Oberschule. hdh

aus Aller-Zeitung vom 21.02.2018

Hinweis: Die Zwischenüberschrift stammt nicht aus dem Artikel, sondern wurde redaktionell für die Website hinzugefügt.